Moin und goed dag! Der ca. 300 km lange deutsch-niederländische Radwanderundkurs der Internationalen Dollard Route führt Sie durch ausgedehnte Polderlandschaften, durchzogen von einem lebenserhaltenden Aderwerk von Sieltiefs und Gewässern, die idealen Lebensraum für eine besondere Flora und Fauna bieten.
Die Dollard Route durchquert verträumte kleine Ortschaften, die ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben. Hafenstädte, historische Stätten, alte Kirchen und wunderschöne Altstädte sind nur einige Attraktionspunkte der ganz unterschiedlichen Orte. Kulinarische Spezialitäten wie Fisch und Meerestiere oder Ostfriesen-Tee sind Gaumenfreuden für begeisterte Radwanderer. Erholen Sie sich im gesunden Nordseeklima. Ruhe und Gastlichkeit prägen einen unvergesslichen Urlaub im Nordwesten Deutschlands und den Niederlanden.

Anfrage / Nachricht senden