Radwanderreise Radwanderreise
individuelle Reise

Der Etsch-Radweg von Schlanders bis zum Gardasee

Ein Reiseangebot von Donau Touristik GmbH

ab € 398,- / Radreise am Etsch Radweg - individueller 6-Tage-Fahrradurlaub ab Schlanders bis zum Gardasee inklusive Transportpauschale - 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

Preise und Leistungen

Sparsaison Doppelzimmer/Einzelzimmer
€ 398,-/€ 513,-
Nebensaison Doppelzimmer/Einzelzimmer
€ 443,- / € 558,-
Hochsaison Doppelzimmer/Einzelzimmer
€ 486,- / € 601,-
Tourenrad (7 Gang oder 21/24 Gang) / E-Bike
€ 80,-/ € 180,-

Reiseverlauf

1. Tag, Anreise

Nach Schlanders. Je nach Verfügbarkeit kostenloser Parkplatz in der Nähe des Hotels bzw. gegen Aufpreis direkt beim Hotel (zahlbar vor Ort).

2. Tag, Meran (36 km)

Sie radeln großteils direkt am Fluss eben bis ganz leicht abfallend durch gepflegte Obstgärten mit herrlichem Panorama durch die schönen Ferienorte Südtirols. Dabei passieren Sie das Schloss Dornsberg, auch als Tarantsberg bekannt, bevor es in den Kurort Meran geht.

3. Tag, Bozen (34 km)

Der heutige Radtag startet zunächst mit einem kurzen Stück auf der Nebenstraße und dann leicht hügelig bis nach Nals. Über Andrian zur Etsch/Eisack-Mündung radeln Sie zum Schloss Sigmundkron bevor Sie der Etsch-Radweg direkt ins Zentrum von Bozen bringt. Die Hauptstadt Südtirols liegt in einem geschützten Talkessel inmitten hügeliger Weinberge.

4. Tag, Trento (61 km)

Entlang der Adige startet Ihre heutige Radtour stets eben nach Neumarkt-Auer und zur Salurner Klause. Über San Michele all’Adige gelangen Sie in das Zentrum der Renaissancestadt Trento. Das Stadtzentrum ist reich an Denkmälern, Palazzi und Schlössern.

5. Tag, Riva/Arco (53 km)

Der Etsch-Radweg bringt Sie durch malerische Weingärten nach Rovereto und weiter nach Mori. Über San Giovanni radeln Sie leicht absteigend nach Torbole und dann weiter an den Gardasee nach Riva/Arco.

6. Tag, Heimreise

Nach dem Frühstück oder Buchung von Zusatznächten. Gegen Aufpreis VIP-Rücktransfer per Bus (jeden Donnerstag bis Sonntag). Transfer Ihres eigenen Rades nach Schlanders zum Aufpreis von € 34,- möglich (wenn Bus über uns gebucht). Montag bis Mittwoch Rückreise in Eigenregie.

Leistungen

  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Gepäcksservice von Schlanders nach Riva/Arco
  • GPS Daten zum Download
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

Nicht inklusive: teils Ortstaxen - Kosten bis circa € 3,- pro Person und Nacht

Hotels

Hotels der guten Mittelklasse, gutes 3☼☼☼ und 4☼☼☼☼ Niveau in den bezeichneten Orten. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon. Täglich Frühstücksbuffet oder erweitertes Radlerfrühstück.

Informationen zur Radreise

Termine 2022

Anreise täglich von 7. Mai bis 9. Oktober

Sparsaison: 1. bis 9. Oktober
Nebensaison: 7. bis 18. Mai, 20. Juni bis 1. Juli und 5. bis 30. September
Hochsaison: 19. Mai bis 19. Juni und 2. Juli bis 4. September

Strecke

  • 184 km markierter, autofreier Radweg
  • eben bis leicht bergab führend
  • 70 % asphaltiert; 30 % hartgesandet

Schwierigkeitsgrad

Einfache Strecken mit sanften Hügeln, die mit wenig Anstrengungen zu meistern ist.

Veranstalter der Radreise